Ergebnisse
Ehrentafel

Johannes Wutz musste was ausgeben

Vereinsmeisterschaft im Riesentorlauf des FC Chammünster – Susanne Weber und Johannes Wutz siegten

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Es hat sich für die Ski- und Inlineabteilung des FC Chammünster bewährt, die Vereinsmeisterschaft im Riesentorlauf gleich anschließend an die Landkreismeisterschaft in dieser Disziplin durchzuführen, da der FCC sowieso die Organisation des Landkreisrennens übernimmt und die Sportler und Helfer alle vor Ort sind. So ließen sich die Skifahrer des FC Chammünster auch am Sonntag nach der Siegerehrung der Landkreismeisterschaft, bei der die beiden FCCler Susanne Weber und Markus Weigl die Siegertrophäen überreicht bekommen hatten, gleich wieder mit dem Lift zum Start nach oben bringen, um zu schauen, ob die bisherige vereinsinterne „Hackordnung“ ein wenig durcheinander gerät.

Johannes Wutz und Susanne Weber sind die Vereinsmeister 2017 des FC Chammünster im Riesentorlauf.

Nun, bei den Damen und Mädchen war erneut Susanne Weber die Schnellste vor ihrer schärfsten Konkurrentin Franziska Ries und der jugendlichen Anna Münch, bei den Herren wurde es ganz eng und es sah zunächst so aus, als ob Markus Weigl auch im Verein wieder die Nase vorn hat, doch dann kam Johannes Wutz und toppte die Zeit des Markus um ein paar Hundertstel. Und Daniel Mayer, der sich schon geärgert hatte, dass der Markus wieder schneller war als er, musste schließlich mit dem dritten Platz vorliebnehmen. Aber, wie gesagt, die Zeitabstände waren bei den Herren wirklich minimal und die jeweils zwölf Hundertstel Sekunden sind vernachlässigbar. Doch die Zeitnahme ist unbestechlich und weist die Rennteilnehmer auf ihre Plätze. Übrigens blieben alle Läufer unter ihren Zeiten vom Vormittag beim Landkreiswettbewerb.

Die Siegerehrung der Riesenslalom-Vereinsmeisterschaft wird traditionell erst bei der Saisonabschlussfeier Ende März im Gasthaus am Ödenturm durchgeführt, dort gibt es auch die ganzen Ergebnisse und die Familien- und Teamwertung als Überraschung. Doch eines war am Sonntag schon klar: Johannes Wutz musste als erstmaliger Vereinsmeister etwas spendieren. Wieviel, darüber wurde lange verhandelt.

08.01.2017: Landkreismeisterschaft Cham in Grün
07.04.2017: Siegerehrung Vereinsmeisterschaft Riesenslalom

Heute 83

Gestern 235

Woche 83

Monat 6477

Insgesamt 156175

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

expand_less