Ergebnisse Sparkassen Kinder Cup 1
Ergebnisse Sparkassen Kinder Cup 2
Ergebnisse DSV Schülerpunkterennen

FCCler Leo Schönberger siegt zweimal

Drei Starter des FC Chammünster bei Sparkassencup-Finale am Arber

Mit seinen zwei Siegen war Leo Schönberger natürlich auch mit auf dem Siegerbild, genauso wie Vroni Raab als Zweite/Dritte.

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Die Skisaison im Bayerischen Wald ist so gut wie zu Ende, doch davor gab es noch die abschließenden Rennen zum Sparkassen-Cup für Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2008 Mitte März am Arber.

Vor allem Leo Schönberger schlug sich beim Nachwuchsrennen bestens und trug in den beiden Rennen, die vom ASV Arrach hervorragend ausgerichtet wurden, zweimal in seiner Altersklasse den Sieg davon.

Drei Starter des FC Chammünster waren bei den letzten beiden Rennen zur Sparkassen-Cup-Wertung 2015/2016 am Arber dabei und vertraten ihren Heimatverein wieder sehr gut. Am Sonntagvormittag wurden gleich zwei Rennen durchgeführt, weil sonst in dieser Saison für die Gesamtwertung des Sparkassencups einfach zu wenig verwertbare Rennergebnisse gewesen wären, bei dem „Nichtwinter“. Dafür wurden diese beiden Rennen aber nur in einem Durchgang durchgeführt, damit bei den rund 60 Kindern vom Skiverband Bayerwald kein Zeitdruck entsteht. Gestartet wurde ab dem zweiten Starthaus auf der Strecke im Landesleistungszentrum. Dazu versetzt gab es zwei Rennen für die älteren Schüler, die als DSV-Punkterennen gewertet wurden.

Leider waren die Sichtverhältnisse durch Nebel nicht optimal, dafür zeigte sich die Piste im gewohnt guten Zustand. Vom FC Chammünster starteten Fanni Schönberger und Brian Simon bei den jüngsten Teilnehmern (Jahrgang 2008). Im ersten Rennen kam Fanni als Dritte der Klasse U9 w. aufs Stockerl, Brian wurde in der U9 m. Fünfter. Im zweiten Rennen kam Fanni eine Stufe höher, also auf den zweiten Platz, Brian trat da nicht mehr an. Noch besser machte es Leo Schönberger, der in der Klasse U11 m. startete und da zweimal Erster wurde. Da zahlte sich offenbar das Training im Stützpunkt Arber des Skiverbands Bayerwald unter Tom Bauer aus, das dem Leo einmal Fahrpraxis und zum andern technisches Können brachte.

Bericht Bayerwald Echo

Heute 6

Gestern 43

Woche 352

Monat 1597

Insgesamt 138556

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

expand_less