Ehrentafel
Ergebnisse Klassen
Ergebnisse Kategorie

Katja Frisch und Markus Tremmel holen FCC-Pokale

Pokalrennen im Riesenslalom des FC Chammünster am Arber – Rund 140 Starter

Sie alle hatten die jeweils drei schnellsten Zeiten ihrer Klassen eingefahren und wurden dafür mit einem Pokal geehrt.

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Sehr gute Rennbedingungen gab es endlich am Samstagvormittag auf dem Arber, so dass die Geduld und Ausdauer der Verantwortlichen der Ski- und Inlineabteilung des FC Chammünster belohnt wurden und sie ihr traditionelles, mittlerweile 22. Pokalrennen im Riesentorlauf durchführen konnten.

Rund 140 Starter waren ein zusätzlicher Lohn für ihre Mühen. Diesmal wurde das Rennen in nur einem Durchgang durchgezogen, da am Nachmittag die offene Stadtmeisterschaft an gleicher Stelle anstand. Trotzdem waren die einzelnen Klassenergebnisse hart umkämpft (in der U21 m. trennten den Ersten und Dritten gerade mal drei Hundertstel Sekunden) und es wurde durchwegs guter Sport gezeigt. Und dass die Nachbarschaft zu Tschechien auf sportlichem Gebiet schon bestens funktioniert, zeigte die große Zahl der Starter aus dem Nachbarland vor allem bei den Kindern und der Jugend.

Am Vormittag hatte es direkt noch Sonnenschein zu angenehmen Temperaturen und nahezu Windstille am Arber, so dass die Wetterbedingungen für alle Starter gleich gut waren und auch die Piste im Landesleistungszentrum hielt bis zum letzten Läufer bestens. Die Rennleitung lag in den bewährten Händen von Andy Babl vom FC Chammünster, zugleich oberster Wettkampfrichter im Skiverband Bayerwald, die 17 Tore hatte Franz Köppl vom Skiverband fair und relativ direkt gesteckt. Die Kinder und Schüler durften einen verkürzten Parcours durchfahren, was bei den zum Teil noch ganzen kleinen Skihaserln (die Jüngste war gerade mal drei Jahre alt) nur fair war.

Bei der Siegerehrung dankte Abteilungsleiter Ski und Inline im FC Chammünster Sigi Zistler allen Helfern aus seinem Heimatverein sowie dem Torsetzer und dem Schiedsrichter, Stefan Saller vom Skiverband. Beim Minstacher Pokalrennen sei die Wertung eine besondere, da die Jahrgänge einzeln ausgewertet wurden und nicht Klassen mit zwei Jahrgängen zusammen gebildet wurden. Die ersten Drei jedes Jahrgangs bekamen so einen Pokal, wodurch besonders die Kinder bei der Stange gehalten werden sollen für den Skisport. Ein jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Gummibärle. Die Tagesbesten, heuer Katja Frisch vom ASV Mais und Markus Tremmel vom Skiclub Bodenmais, wurden außerdem mit dem Tagesbesten-Pokal bedacht und durften außerdem die großen Wander-Glaspokale für ein Jahr mit nach Hause nehmen und zu ihren Trophäen stellen. Die Ergebnisse dieses Rennens fließen in die Wertung des Max-Schierer-Bayerwaldcups sowie in die Vereinswertung des Skiverbands Bayerwald mit ein.

Vor der Siegerehrung zogen rund 20 Fallschirmspringer über dem Arbergipfel die Aufmerksamkeit auf sich.
Katja Frisch und Markus Tremmel bekamen als Sieger des Pokalrennens 2016 auch die großen Wanderpokale überreicht.

Die Ergebnisse (die ersten Fünf jeder Klasse):

  • Bambini U07

    Bambini weiblich: 1. Laura Stocker, SpVgg Lam, 23,20; 2. Lucie Schejbalova, Ski Klub Zelezna Ruda, 25,03; 3. Elisabeth Pelechova, Sokol Spicak, 25,31; 4. Adela Petlachova, Ski Klub Zelezna Ruda, 25,94; 5. Nikola Leheckova, Ski Klub Zelezna Ruda, 26,46.
    Bambini männlich: 1. Leopold Hiendl, SC Langfurth, 25,37; 2. Felix Hüttinger, SV Mietraching, 27,21; 3. Benjamin Leba, Sokol Spicak, 28,76.

  • Kinder U08/U09/U10

    Kinder U8 w: 1. Agata Castkova, Ski Klub Zelezna Ruda, 22,33; 2. Paula Dingeldey, WSV Zell am Ziller, 23,41; 3. Emma Matejkova, Ski Klub Zelezna Ruda, 23,96; 4. Emma Tobiasova, Csk. O. S., 24,47; 5. Lucie Sevcikova, Ski Klub Zelezna Ruda, 25,79.
    Kinder U8 m: 1. Stepan Svitil, Tj Tatran Zelezna Ruda, 26,03; 2. Viktor Kolacki, Tj Tatran Zelezna Ruda, 27,85; 3. Marius Münch, FC Chammünster, 29,27; 4. Lukas Taticek, Csk. O. S., 1:55,08.
    Kinder U9 w: 1. Sylvie Hojakova, Sa Spicak, 22,00; 2. Johanna Kolbeck, ASV Arrach, 23,18; 3. Tereza Novackova, Ski Klub Zelezna Ruda, 24,78; 4. Teresa Kaufmann, SC Zwiesel, 25,58; 5. Kiara Kuchynka, FC Chammünster 27,87.
    Kinder U9 m: 1. Julian Marchl, WSV Patersdorf, 21,21; 2. Adam Majer, Ski Klub Zelezna Ruda, 21,94; 3. Bear Stevens, SC Zwiesel, 22,36; 4. Timo Killinger, SC Frauenau, 22,73; 5. Jan Lucan, Csk. O. S. 24,68.
    Kinder U10 w: 1. Nina Scheifele, SC Reichenberg, 21,49; 2. Emma Dingeldey, WSV Zell am Ziller, 22,65; 3. Tereza Koblasova, Csk. O. S., 25,37; 4. Jana Stepankova, Ski Klub Zelezna Ruda, 25,70.
    Kinder U10 m: 1. Dominik Gaschler, ASV Mais, 20,83; 2. Tim Aschenbrenner, ASV Arrach, 21,20; 3. Samuel Eichinger, WSV Mitterfirmiansreut, 21,29; 4. Tizian Roiger, ASV Mais, 21,38; 5. Valentin Bobenhausen, WSV Patersdorf, 22,03.

  • Kinder U11/U12

    Kinder U11 w: 1. Veronika Raab, FC Chammünster 34,36; 2. Jana Marchl, WSV Patersdorf, 34,62; 3. Sophie Achatz, SC Oberried-Riedelberg, 34,77; 4. Katharina Ammon, ATV 1873 Frankonia Nürnberg, 36,98; 5. Anna Unterkirchner, SV Lohberg, 40,13.
    Kinder U11 m: 1. Leo Schönberger, FC Chammünster, 31,26; 2. Simon Wagerer, ASV Mais, 32,47; 3. Tobias Pech, SC Zwiesel, 33,55; 4. Florian Biermeier, WSV Patersdorf, 38,74; 5. Felix Blass, SV Lohberg 43,43.
    Kinder U12 w: 1. Anna-Maria Weiß, WSV Hohenwarth, 34,05; 2. Mareike Killinger, SC Frauenau, 34,54; 3. Leonie Multerer, SV Lohberg, 35,11; 4. Emma Treml, SV Lohberg, 35,37; 5. Annalena Vogl, WSV Patersdorf, 37,67.
    Kinder U12 m: 1. Maximilian Wurzer, SC Zwiesel, 31,68; 2. Boris Stevens, SC Zwiesel, 33,38; 3. Christian Kaml, SV Lohberg, 34,17; 4. Lukas Hupf, SV Lohberg, 37,79; 5. Luis Treier, SC Neukirchen, 40,80.

  • Schüler U14/U16

    Schüler U14 w: 1. Julia Hübert, FC Chammünster 31,40; 2. Julia Hof, SC Bischofsmais, 32,34; 3. Lena Ross, FC Chammünster, 32,73; 4. Greta Gütlhuber, FC Chammünster 32,81 1,41; 5. Sophie Aschenbrenner, ASV Arrach, 33,26.
    Schüler U14 m: 1. 1 Marcel Eichinger, WSV Mitterfirmiansreut ,29,91; 2. Luis Schönberger, FC Chammünster, 30,07; 3. Jonas Rinkl, SC Neukirchen, 30,54; 4. Nico Scheifele, SC Reichenberg, 31,18; 5. Tobias Gaschler, ASV Mais, 31,43.
    Schüler U16 w: 1. Katja Frisch, ASV Arrach, 29,66 (Tagesbestzeit Damen); 2. Hannah Kaufmann, SC Zwiesel, 30,77; 3. Eva-Maria Springer, WSV Mitterfirmiansreut, 30,89.
    Schüler U16 m: 1. Christoph Silberbauer, SpVgg Lam 29,63; 2. Tobias Wirth, SC Neukirchen, 29,72; 3. Florian Rabenbauer, WSV Hohenwarth, 30,13; 4. Lukas Marik, Sokol Spicak, 31,11; 5. Florian Billig, SpVgg Lam, 31,18.

  • Jugend U18/U21

    Jugend U18 w: 1. Terreza Haberova, SC Zwiesel, 30,57; 2. Adela Brozova, Sokol Spicak, 32,36.
    Jugend U21 w: 1. Franziska Ries, FC Chammünster, 31,40; 2. Alicia Hägele, FC Chammünster, 34,74.
    Jugend U21 m: 1. Felix Krotlinski, FC Chammünster, 29,02; 2. Johannes Silberbauer, SpVgg Lam, 29,04; 3. Lukas Ranzinger, SC Langfurth, 29,05.

  • Damen/Herren

    Damen 21: 1. Jasmin Ranzinger, SV Grainet, 30,51; 2. Eva Maria Ranzinger, SC Langfurth, 31,92; 3. Claudia Wittmann, FC Chammünster, 32,66; 4. Katerina Scheinherrova, Sokol Spicak, 33,00; 5. Katrin Hagengruber, WSV Patersdorf, 33,14.
    Damen 31: 1. Esther Dingeldey, WSV Zell am Ziller, 35,38.
    Herren 21: 1. Markus Tremmel, SC Bodenmais, 27,90 (Tagesbestzeit Herren).
    Herren 31: 1. Daniel Mayer, FC Chammünster, 29,87; 2. Wolfgang Weigl, FC Chammünster, 31,97.
    Herren 41: 1. Paul Brückl, FC Chammünster 30,21; 2. Martin Springer, WSV Mitterfirmiansreut, 31,41; 3. Viktor Dikan, WSV Viechtach, 32,48; 4. Gerhard Mittermeier, WSV Bernried, 33,30; 5. Christian Biermeier, WSV Patersdorf, 33,85.
    Herren 51: 1. Milan Stevens, SC Zwiesel, 31,39; 2. Siegfried Zistler, FC Chammünster, 31,48; 3. Georg Ranzinger, SC Langfurth, 31,88; 4. Rudolf Neumüller, MDSC Plattling, 33,90.
    Herren 61: 1. Herbert Löw, SC Passau, 32,98; 2. Heinz Schönbrunner, DJK-SV St. Oswald, 35,00.
    Herren 71: 1. Rudolf Blaschko, TV Schierling, 40,42.

Alle Ergebnisse unter www.fc-chammuenster.de/skiinline.

Sauber aufgereiht warteten die Pokale auf ihre Gewinner.

Heute 6

Gestern 43

Woche 352

Monat 1597

Insgesamt 138556

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

expand_less