Ergebnisse Klassen
Ergebnisse Kategorie

Ehrentafel Ödenturmcup
Ehrentafel Vereinsmeisterschaft Slalom

15. Ödenturmcup an Hanna Billig (SpVgg Lam) und Florian Hackl (SC Frauenau)

Jeweils knapp dahinter die Minstacher Vereinsmeister im Slalom 2018 Franzi Ries und Felix Krotlinski, Mitfavorit Luis Schönberger im ersten Durchgang ausgeschieden

Die Tagesbesten, Hanna Billig und Florian Hackl, erhielten die großen Ödenturmcups, für die Vereinsmeister, Franzi Ries und Felix Krotlinski, waren sie doch etwas kleiner.

ARBER (hh/chi). Der Slalom scheint aus der Mode gekommen zu sein bei den Skisportlern des Bayerischen Waldes. Wie sonst ist es zu erklären, dass bei der 21. Offenen Slalom-Vereinsmeisterschaft des FC Chammünster am Sonntag am Arber, bei der auch der 15. Ödenturmcup ausgefahren wurde, gerade mal 41 Sportler an den Start gingen, wo früher das Startteam den ganzen Vormittag einen Läufer nach dem anderen auf die Strecke schickte und 100 bis 120 Teilnehmer üblich waren? So meinte auch Sigi Zistler, Abteilungsleiter Ski und Inline im FC Chammünster, dass Slalom heute nur noch selten trainiert werde. Doch den Teilnehmern machte das Rennen Spaß, wobei ja fast alle auch einen Pokal mit nach Hause nehmen konnten.

Mitfavorit Luis Schönberger schied leider im ersten Durchgang aus.
Fast jeder Teilnehmer der 21. offenen Slalomvereinsmeisterschaft des FC Chammünster bekam auch einen Pokal.

Perfekte Rahmenbedingungen fanden die Sportler im Leistungszentrum am Arber vor und Franz Köppl vom Skiverband Bayerwald hatte für beide Läufe mit jeweils 26 Toren einen interessanten Kurs gesteckt, bei dem man schon aufpassen musste, dass man die Tore rechtzeitig und exakt anfährt. Die Ödenturmcup-Gewinner des Vorjahres, Susanna Höcherl vom Flugzentrum Bayerwald und Johannes Seiderer vom TV Bad Kötzting, waren heuer nicht am Start, so dass die großen Glas-Wanderpokale auf jeden Fall neue vorübergehende Besitzer bekamen. Favoriten gab es keine, außer vielleicht der FCCler Luis Schönberger, doch der schied bereits im ersten Durchgang aus. Schließlich holte sich die erst 13-jährige Hanna Billig von der SpVgg Lam den blauen Damen-Ödenturmcup, bei den Herren war Florian Hackl vom SC Frauenau der Schnellste und bekam von Sigi Zistler den Herren-Pokal überreicht. Knapp hinter diesen beiden konnten sich wie im Vorjahr Franziska Ries und Felix Krotlinski den Slalom-Vereinsmeistertitel 2018 holen.

Heute 13

Gestern 83

Woche 665

Monat 13

Insgesamt 142882

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

expand_less