Ergebnisse

14 Inline-Sportler des FCC beim BIC im Dreiburgenland – Magdalena Gruber gewinnt Dreiburgen-Inline-Pokal

CHAMMÜNSTER (hh/chi). Während die Skifahrer der Ski- und Inlineabteilung des FC Chammünster sich am Sonntag beim Chamer Stadtlauf quälten und recht erfolgreich waren, starteten die Inline-Sportler beim zweiten Rennen zum Max-Schierer-Bayerwald-Inlinecup, kurz BIC, bei Tittling im so genannten Dreiburgenland.

Bei den guten Rennergebnissen war die Stimmung in der FCC-Mannschaft natürlich bestens.

Am Sonntag trafen sich in aller früh die Kinder der Sommertrainingsgruppe Ski vom FC Chammünster im Stadion an der Further Straße. Im Zuge der Vorbereitung für die kommende Skisaison nahmen 5 Kinder und zwei aus der Jugendmannschaft beim 15. Chamer Stadtlauf des ASV Cham teil.

Die FCC-Kids mit den Betreuern Paul Brückl und Andy Schönberger waren beim Chamer Stadtlauf voll bei der Sache.

expand_less